Stefan Pauly

8. Dezember 2017

Gestern Abend waren wir noch Fischen, oder um genau zu sein, Fische haben uns beim Essen und Trinken zugesehen. Das Socal Event fand gestern im Aquarium Mare Nostrum statt, was Du Dir etwa so wie das Sea Life in Speyer vorstellen kannst. Um 20.00 Uhr wurde offiziell geschlossen, und dann durften wir rein. Lecker Essen, lecker Trinken und ein bischen Spielen, zum Beispiel Wein blind verkosten und die Traubensorte herausfinden — drei Tombolalose konnte ich mir ertrinken ;) gewonnen habe ich allerdings nichts. Heute war dann auch schon der dritte und letzte Botconf Tag, schade. Die Qualität der Vorträge ließ nicht nach, vortragende von CISCO, Palo Alto, Japan-CERT oder Google teilten Ihre Forschungen und Ergebnisse mit uns. Kleiner Spass am Rand: das hier beworbene Produkt ist laut Webseite keine Malware: https://www.youtube.com/watch?v=y1wkMf23bPY. Und dann ist auch schon wieder alles vorbei, halt, nicht ganz, nächstes Jahr geht es weiter mit unserer Tour de France, vom 4. bis 7. Dezember 2018 sehen wir uns alle wieder, dann in Toulouse, wieder im Süden Frankreichs. Morgen fahre ich über Paris nach Mainz, quasi Shutdown, alles in umgekehrter Reihenfolge. Das einzige wonach mir jetzt nicht ist, ist zweiter Advent und Weihnachten, aber dass kommt sicher noch.

Phishing im Aquarium Mare Nostrum. Überall lecker Essen ... Fütterung der Botnet Hunter, Botconf, Tag 3. Closing session.

/via Google+