Stefan Pauly

22. August 2021

Gestern Abend war ich auf dem Münsterplatz, wo die neue mobile Spielstätte des Theater im Ballsaal mit einem Konzert von 2 Rauschen Premiere feierte. Ganz entspannt in einem klappbaren Liegestuhl ein wenig den Bonner Kultursommer genießen. Danach: Irish Pub. An meinem ersten Abend wollte ich schon in The Quiet Man gehen, musste aber vor der Tür feststellen, dass der dauerhaft geschlossen ist. Gestern habe ich mich im Vorfeld informiert, gestern war ich im James Joyce, auf ein brown ale. Heute Morgen in die Stadt, kurz über einen Antikmarkt, und anschließend Kaffee und Croissant bevor ich mir meinen Leihwagen abhole. OK, weil es so stark geregnet hat einen zweiten Kaffee in einem anderen Café, aber dann habe ich mir meinen Fiat 500 Cabriolet abgeholt, um meine Eltern zu besuchen. Der Rest meines Tages gehört irgendwie nicht hierher, weshalb ich es auch für heute gut sein lasse und mich bis morgen verabschiede.

2 Rauschen, Theatercontainer auf dem Münsterplatz. Newcastle Brown Ale, James Joyce. Rhein-Antik Markt Bonn. Nicht das ideale Wetter für ein Cabriolet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.