Stefan Pauly

20. November 2019

Nachtrag vielleicht noch zu Montag. Auf dem Foto aus meinem Zimmer nicht zu sehen, Pferdeställe und Pferde, in deren Nachbarschaft ich jetzt wohne und denen wir gestern Morgen begegnet sind. Davor gestern Morgen Hyde Park Joggen bei null Grad, später dann Frühstück im Hotel, weil es inklusive ist. OK, mein Hotelfrühstück besteht nur aus Tee, dafür folgt ein Teegeschäft, in dem ich mich mehrfach ermahnen muss, dass ich nur mit Handgepäck fliege (bestmöglicher Adventskalender). Flohmarkt, Secondhand-Läden, kuriose kleine Geschäfte, Mittagessen, durch Parks spazieren, wenig konkrete Ziele, viel gesehen und gemacht, bis hin zu einem festlichen Abendessen mit Freunden. Nein, Kaffee und Käse waren nicht ganz der Abschluss, es folgten noch zwei Gläser Malbec.

Herbst in London. Der Tag beginnt mit Tee ... Der einzige wahre Adventskalender. ... und endet mit Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.