Stefan Pauly

28. Mai 2019

Heute RuhrSec, Tag 1. Kurzfassung: Eine Keynote und sechs Talks und dazwischen genügend Zeit zum Reden, sich Austauschen, Lernen und natürlich auch etwas zu Essen und zu Trinken.
Etwas länger gefasst: definitiv coole Talks dabei! Static analysis bei der Verwendung von Crypto, XSS von Ben Stock, der Mutter des Cross-Site Scripting, die nächste Iteration von Meltdown oder Spoofing PDF Signatures.
Beim Coffeebreak nicht vergessen, zuerst etwas zu Essen auf die Hand, dann in die Kaffee-Schlange, alternativ Mate, Tee oder Filterkaffee, die sind self service. Mittags noch einmal Mensa erleben, dafür geht es jetzt zum Social Event, und dass wird sicher großartig. Deshalb habe ich es auch heute eilig und fasse mich kurz. Bis morgen.

#RuhrSec 2019 Coffee Break @ RuhrSec The Bicho: backdooring CAN bus for remote car hacking, Sheila Berta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.