Stefan Pauly

10. September 2017

Ausgeschlafen und gut gelaunt hab‘ ich meine Sonntag heute in der Stadt verbracht. In einem Land in dem Wetter immer ein gutes Thema ist, und Gartensendungen zur besten Sendezeit laufen, lag es für mich nahe meinen Tag mit dem Columbia Road Flower Market zu beginnen, zu Staunen und einen Tee zu Trinken. Bevor ich mit vielen weiteren Stationen langweile, das Highlight des Tages war für mich das Classic Boat Festival in den Saint Kathrins Docks im Rahmen der Totally Thames 2017. Ich bin auf ein paar Boote geklettert, wurde vom National Youth Jazz Orchestra gut unterhalten, hab ‚was leckeres zu Essen und ein Pint Tribute Cornish Pale Ale zu Trinken bekommen. Dafür denke ich wurden Sonntage erfunden. Später dann etwas ganz ganz neues gemacht, in Souvenirläden nach Schnäppchen gejagt mit denen man englisch lernende Grundschüler glücklich machen kann, und sogar echt fündig geworden! Bus gefahren, weil dass macht mehr Spass als Tube fahren und inzwischen wieder im Hotel angekommen, von wo aus ich gleich ins The Troubadour gehe, wo sonntags immer Jazz gespielt wird.

Columbia Road Flower Market. Classic Boat Festival, St Kathrins Docks (Totally Thames 2017). National Youth Jazz Orchestra (Totally Thames 2017). Souvenirläden ...

/via Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.