Stefan Pauly

4. Juni 2017

Ich bin wieder unterwegs. Nachdem ich letztes Jahr die Security B-Sides nicht besucht habe, und statt dessen auf der area41 war, ist dieses Jahr wieder London dran. Die Bahnfahrt war entspannt, wenn auch nicht so wie ursprünglich geplant. Gebucht am 23.02., habe ich mir schon am 14.04. die Zugbindung aufheben lassen, weil es meinen Zug gar nicht mehr gab. Den daraus folgenden längeren Aufenthalt in Brüssel hab‘ ich für ein Essen in einer Brasserie in der Nähe des Gare de Midi genutzt. Inzwischen habe ich einen Tee bekommen und mein Zimmer bezogen, zwischen „The Bedford Arms“ gleich nebenan und „The Captain Cook“ gleich auf der anderen Straßenseite, aber damit werde ich mich dann später beschäftigen. Morgen bin ich erst einmal nicht in London, morgen mache ich einen Tagesausflug nach Cardiff. Der Wetterbericht sagt für Cardiff bis 16°C bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 100% vorher, und die englische Bahn empfiehlt mir in einer E-Mail meinen Schirm nicht zu vergessen. Schön dass man sich so um mich bemüht.

Ich bin dann mal weg ... Dawes Road, Hammersmith Organisatorische Lösung!

/via Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.