Stefan Pauly

15. Oktober 2016

Der erste Tag der TimeLash II ist vorbei und es war super! Ich weiss, dass Du wahrscheinlich nicht Doctor Who schaust, aber das kommt vielleicht noch. Als ich einem Kollegen erzählte wo ich hin fahre, meinte er nur „Wieder so eine Freak-Show?“. Wieder deutet darauf hin, dass er auch meine Konferenzen nicht so richtig einschätzen kann, aber er wünschte mir viel Spass, und den habe ich. Die Panels sind interessant und wirklich unterhaltsam, und bei den Fanartikeln kann man schon einmal in die Versuchung geraten sein Budget leicht zu überziehen, aber an Cyberman-Plätzchen-Ausstechformen konnte ich enfach nicht vorbei gehen, wie an einigem anderen auch. In einem Punkt unterscheidet sich Kassel von meinen anderen Reisen, an Conventions nehmen deutlich mehr Frauen Teil und nach Einbruch der Dunkelheit stehen Frauen vor meinem Hotel, aber das sind zwei total verschiedene Dinge.

Erst einmal den Dalek 'rein Schieben. Kassel Kulturbahnhof. Nicht nur eine TARDIS war da. Originale aus der Serie. Ganz schön viel los im Ingrid Oliver Panel.

/via Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.