Stefan Pauly

10. November 2015

Ich bin wieder zurück. Der Paris Gare de l’Est läuft noch auf Windows XP, im Zug lassen Menschen ihre Notebooks und Unterlagen bis zu einer halben Stunde unbewacht liegen, nur der TGV hat keinen Kohletender, ich habe in Frankfurt extra nachgesehen, sonst hätte ich ernsthafte Zweifel, dass ich im richtigen Universum bin. Die Schwerkraft funktioniert noch, das Licht auch, also kann alles nicht so schlimm sein. Und morgen bin ich dann wieder im Büro …

Paris Gare de l’Est läuft noch auf Windows XP. Menschen lassen ihre Notebooks und Unterlagen unbewacht liegen.

/via Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.