Stefan Pauly

9. November 2015

Ich hoffe Dein Montag war gut, meiner war es, ich hatte heute einen wirklich guten Tag auf der dotGo. Und morgen gibt es gleich noch etwas zu Feiern, morgen wird Go sechs Jahre alt. Aber zuerst einmal zu heute. Irgendwo in der Nähe des Gare du Nord gefrühstückt und dann ganz gemütlich zum Théâtre de Paris gegangen wo meine Veranstaltung war, oder Freak Show, wie das ein Kollege genannt hat. Es gab leckeres Essen, aus irgendeinem mir unerklärlichen Grund keinen Rotwein, tolle Vorträge, viele Ideen und ein paar interessante Stände von Sponsoren. In den Pausen genug Gelegenheit gehabt mich zu Unterhalten – es sind erstaunlich viele deutsche hier. Den letzten Vortrag hat Rob Pike gehalten, darüber wie schwierig Einfachheit ist. Alles in allem ein echt gelungener Tag. Morgen geht es dann wieder zurück nach Mainz.

Gopher auf der Bühne des Théâtre de Paris. #dotGoEu Gopher vor dem Théâtre de Paris. #dotGoEu Bewässerung von Gophern. #dotGoEu Rob Pike über complexity of simplicity. #dotGoEu

/via Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.