Stefan Pauly

7. November 2015

Ich hab’s schon wieder gemacht, ich bin in Paris. Heute und morgen erst einmal nur so, bevor ich dann am Montag auf der Go-Konferenz im Théâtre de Paris bin. Als ich mich Freitag im Büro verabschiedet habe, hat doch ernsthaft ein Kollege gefragt, ob ich wieder zu „so einer Freak Show“ fahre. Das ist Go, da gibt es kein do oder while, nur ein for! Auf jeden Fall bin ich hier, der Zug nach Paris hat auch nur zwei mal auf freier Strecke angehalten, und ich bin heute Nachmittag ein bisschen durch die Stadt gelaufen, hab‘ lecker gegessen, bei Album etwas nettes gefunden und gekauft, und suche mir dann gleich noch etwas für den Abend.

Saint-Michel - Notre-Dame, Paris. Centre Georges Pompidou, Paris. Blick über die Seine, Paris.

/via Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.