Stefan Pauly

20. November 2016

Heute war der zweite BarCamp-Tag. Wie üblich, ein bisschen weniger los, aber nicht weniger interessant. Paulina hielt eine Session darüber, warum Sie tote Ratten fotografiere, wir haben über das Darknet diskutiert, über Unconferencing, also BarCamp-ähnliche Formen bei Unternehmenskonferenzen, ich hab‘ etwas über Zombies erfahren und lecker gegessen. Alles in allem ein netter, entspannter Herbsttag. Und morgen muss ich dann wieder ins Büro …

Warum ich tote Ratten fotografire von Paulina Landes, @PaulinaLandes

/via Google+